In der Theorie passen CarSharing und Elektromobilität perfekt zusammen: beide sind ein unverzichtbarer Baustein im Mobilitätsmix der Zukunft, schonen die Umwelt und verbessern die Wohn- und Lebensqualität, insbesondere in Städten. Und auch praktisch spricht eigentlich nichts gegen die Nutzung, sind doch die meisten der über CarSharing zurückgelegten Wege Kurzstrecken, die ohne Probleme mit allen gängigen Elektrofahrzeugen zurückgelegt werden könnten. Trotzdem liegt die Auslastung der ‘Stromer’ hinter den Erwartungen und Möglichkeiten zurück.

Woran liegt das? Und wie können wir es Ihnen, unseren Kunden, einfacher machen, sich bei Ihrer nächsten Buchung für das Elektroauto zu entscheiden?

Um diese Fragestellung dreht sich das Projekt E.CarSHare+ in Kooperation mit der Universität zu Lübeck, das am 1. Februar 2019 gestartet ist – und in dem wir Ihre Unterstützung dringend benötigen! Denn wer wüsste besser als Sie selbst, warum Sie nicht das Elektroauto buchen? In den nächsten Monaten werden wir Sie deshalb bitten, an Umfragen teilzunehmen, durch die wir Ihre Bedürfnisse und Fragen besser kennenlernen wollen. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen, um unser Angebot rund um die Elektroautos für Sie attraktiver zu gestalten.

Weiterführende, aktuelle Informationen finden Sie künftig auf dem Infoportal zum Projekt unter www.e-carshare.de, dass im Projektverlauf regelmäßig aktualisiert wird.

Buchung