Bitte schärfen auch Sie Ihren Blick für die Anmutung der Fahrzeuge und helfen Sie uns, indem Sie

  • Ihre eigenen Abfälle und Verschmutzungen beseitigen,
  • ggf. eine vom Vornutzer sandig hinterlassene Fußmatte ausklopfen und/oder
  • gröbere Verschmutzungen zu Fahrtbeginn konsequent an die Buchungszentrale melden.

Obwohl es  es den allermeisten StattAuto-Nutzer*innen ein Anliegen ist, die Flotte – im Verbund mit unseren Technikern und Wagenpflegern – innen wie außen in einem ansprechenden Zustand zu halten, gibt es auch ab und zu auch Konflikte. Insbesondere Verschmutzungen durch Hundehaare und hinterlassenen Müll sind immer mal wieder ein Ärgernis, das es aufzuklären gilt.

Buchung