Auch bei den Tankkarten tut sich etwas. Aufgrund von verbesserten Konditionen werden wir demnächst die Esso-Karten gegen jene von Shell austauschen. Am Akzeptanznetz ändert sich dadurch nichts. Weiterhin kann mit der Karte sowohl an Esso- wie auch Shell-Tankstellen bezahlt werden. Wir profitieren nach der Umstellung von einem günstigen Basispreis. Er wird bei der Abrechnung der StattAuto-Fahrten anstelle des im Tagesverlauf stark schwankenden Preises an der Zapfsäule zugrunde gelegt.

Buchung