In der Klein-Klasse hat sich der Yaris-Hybrid als umweltfreundlicher und sparsamer 5-Sitzer bewährt. Er wartet an den Stationen Anscharpark (Wik), Königsweg, Metzstraße, Waisenhofstraße und Preetz/Garnkorb auf Sie. Es handelt sich um Benziner mit Automatikschaltung. Ungewohnt ist am Anfang, dass beim Starten (Zündschlüssel umdrehen) zunächst kein Motorgeräusch zu hören ist, da Hybrid-Fahrzeuge die ersten Meter elektrisch fahren. Erst bei Beschleunigung schaltet sich der Benzinmotor hinzu. Zwischendurch beim Gleiten in der Stadt oder auch außerorts (bei mäßigem Tempo) fährt er immer wieder elektrisch, sofern Energie in die Batterie zurückgespeist wurde. Bei sanfter Fahrweise ist es im Auto angenehm ruhig.

Buchung