Kooperationspartner

Partnerschaften für intelligente Mobilität

CarSharing hat sich in den vergangenen 30 Jahren neben den Fußgänger_innen, den Radfahrer_innen und dem ÖPNV  immer mehr als wichtige Säule im Umweltverbund etabliert. StattAuto versteht sich deshalb als natürlicher Partner im Bundesverband CarSharing und kooperiert mit ÖPNV-Unternehmen, der Wohnungswirtschaft sowie mit allen Akteuren, die an zukunftsfähigen Mobilitätskonzepten arbeiten und diese gemeinsam umsetzen wollen.

Kooperatinspartner - Partnerschaften für intelligente Mobilität

Ein StattAuto für Sie – von München bis Berlin

In Deutschland gibt es inzwischen mehr als 160 professionelle Anbieter, darunter – mit 600 Mitgliedern als inzwischen älteste CarSharing-Genossenschaft – die StattAuto eG in Lübeck und Kiel.

Mit Ihrer StattAuto-Kundenkarte greifen Sie – über die sogenannte Quernutzung – bundesweit bequem auf die Fahrzeugflotten unserer Kooperationspartner im Bundesverband CarSharing zu. Kilometerfressend durch die Republik war gestern: Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven, am Zielort steht das von Ihnen gebuchte CarSharing-Fahrzeug für Sie bereit. Abgerechnet wird über StattAuto.

 

Kooperatinspartner - Partnerschaften für intelligente Mobilität

Wohnen und Mobilität:

Partner Wohnungsbauunternehmen

StattAuto hat früh die Zusammenarbeit mit Wohnungsbaugesell-schaften gesucht, da 80 Prozent aller Fahrten zuhause beginnen bzw. enden. Bei Neu- und Umbauprojekten können Bauherren im Rahmen einer Kooperation mit StattAuto für künftige Bewohner_innen ein leicht zugängliches CarSharing-Angebot schaffen und gleichzeitig den Bau von Stellplätzen einsparen.

An einer Reihe von Wohnstandorten der Lübecker Bauverein eG gibt es CarSharing-Stellplätze. In Kiel arbeitet StattAuto u.a. mit der WBG Kiel-Ost zusammen. Bewohner_innen erhalten Sonderkonditionen.

 

Kooperatinspartner - Partnerschaften für intelligente Mobilität
Kooperatinspartner - Partnerschaften für intelligente Mobilität

CarSharing und ÖPNV – eine perfekte Kombi

Wer regelmäßig mit Bus und Bahn oder sogar mit dem Fahrrad zur Arbeit pendelt, entlastet die Umwelt und schafft Platz auf der Straße. Für darüber hinaus gehende Fahrtzwecke per Auto bietet sich CarSharing an – den Verwandtenbesuch auf dem Land, den Großeinkauf oder den Ostseespaziergang, also für Ziele, die mit dem ÖPNV nur mühsam oder zeitaufwendig zu erreichen sind.

Wenn Sie KVG- oder SL-Abonnent sind, legen Sie uns bitte entsprechende Nachweise vor. Stammkunden des ÖPNV genießen bei StattAuto Sonderkonditionen.

Kooperatinspartner - Partnerschaften für intelligente Mobilität

Partnergenossenschaften

Sie sind cooptimist und/oder gehen Landwege …

dann freuen Sie sich über genossenschaftliche Sparvorteile!

Es ist uns und weiteren Partnergenossenschaften ein Anliegen den genossenschaftlichen Gedanken zu stärken, und die gegenseitige Vorteilsgewährung halten wir für eine Selbstverständlichkeit.

Mitglieder der coop sowie der EVG Landwege erhalten bei ihrem Eintritt in die StattAuto eG einen Genossenschafts-Rabatt auf die einmalige Eintrittsgebühr. Bitte halten Sie bei Vertragsabschluss Ihre jeweilige Mitgliedsbestätigung bereit. Sie finden uns hier.

Kooperatinspartner - Partnerschaften für intelligente Mobilität

Sie möchten kooperieren und Vorteile genießen?

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!

Buchung